Wie man ein blockchain.com Passwort wiederherstellt

Blockchain.com oder blockchain.info ist eine der beliebtesten und längsten Web-Wallets seit der Einführung von Bitcoins.

Es wurden über 50 Millionen blockchain.com-Wallets erstellt und es hat sich seit den Anfängen von Bitcoin in den Jahren 2011 und 2012 zu einem Multi-Crypto-Währungs-Wallet entwickelt.

Ist es möglich, 2FA für Konten zu entfernen?

Ein weiteres häufiges Problem ist der Verlust der Wallet-ID oder des Zugangs zu einem 2FA-Gerät, das zum Entsperren und zum Zugriff auf die blockchain.com-Wallet benötigt wird.
Ja, wenn Sie eine Wallet-ID und Zugang zur Post haben, aber irgendwie die 2FA nicht ankommt, ist es möglich, zurückgesetzt werden.
Leider gibt es viele Leute, die immer noch damit kämpfen, diese frühen Wallets wiederherzustellen. Den Link zum Zurücksetzen eines 2FA-Kontos finden Sie hier
RESET2FA

Daher kann ein Dienst wie keychainx.io hilfreich sein, um Ihre gesperrten Gelder mit verschiedenen Techniken wiederherzustellen. Es ist kein 100%ig sicherer Weg und Sie sollten Dienste vermeiden, die eine Vorauszahlung verlangen.

Unsere Technik beruht auf dem jahrelangen Studium des Quellcodes von blockchain.info oder blockchain.com, um die Änderungen in der Art und Weise, wie die Wallets verschlüsselt und auf den Servern von blockchain.com gespeichert werden, zu verfolgen.

Wir haben mehrere ausführliche Artikel veröffentlicht, einen davon finden Sie
HIER, in dem verschiedene Möglichkeiten des Zugriffs auf Gelder erörtert werden, wenn die ID der Brieftasche bekannt ist oder zumindest der Zugriff auf die E-Mail, die zur Erstellung der Brieftasche verwendet wurde, bekannt ist.

Ich habe ein blockchain.info-Konto, was ist das?

Sie können auch die folgenden Artikel studieren, wenn Sie Ihr blockchain.info-Konto in den frühen Tagen von bitcoin erstellt haben und alles, was Sie bekommen haben, ist eine Zeichenfolge von 18 bis 25 Wörtern. Es gibt auch einen interessanten Artikel von uns, den Sie finden können
hier auf unserem Medium-Blog.

Wenn Sie es immer noch nicht geschafft haben, es wiederherzustellen, dann schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen
Kontaktieren Sie uns: keychainx@protonmail.com

Bleiben Sie sicher!

ZURÜCK